Dorfgemeinschaft Dreisel

Besucherzähler

Heute63
Gestern119
Woche63
Monat979
Insgesamt90912

Der Vorstand der Dorfgemeinschaft Dreisel informiert:

1. Martinszug: Der für den 14.11. geplante Martinszug fällt aufgrund der für uns unerfüllbaren Hygienevorschriften in der Corona-Pandemie aus. Zudem hat auch die Bürgermeisterin empfohlen, in diesem Jahr auf Martinszüge zu verzichten.

Damit die Dreiseler Kinder aber nicht ganz auf St. Martin verzichten müssen, werden wir folgendes organisieren: Sankt Martin kommt (am Mittwoch, den 11.11. ab 17 Uhr) in Begleitung einiger Vorstandsmitglieder mit Mundschutz und Handschuhen in einer kleinen Kutsche bei den Kindern zu Hause vorgefahren. Die Weckmänner werden aus hygienischen Gründen in Papiertüten verpackt übergeben. Damit wir einen Überblick behalten, bei welchen Häusern unser St. Martin vorfahren soll, bitten wir um Anmeldung bei unseren Vorstandsmitgliedern, z.B. Gerd Hundenborn (Tel. 4455), Berthold Rupp (9598259), Jan Uppena (0151-15229038), Birgit Amelsberg (2972) und Claudia Joest (2050).

Es werden Weckmann-Bons verkauft zu 1,00 Euro.

Wir freuen uns, wenn die Kinder vor dem Haus mit ihren Laternen warten und die Eltern z.B. eine Feuertonne anzünden oder Lichterschmuck anbringen, um dem Ganzen einen schönen Rahmen zu geben.

2. Senioren-Weihnachtsfeier:

Die diesjährige Seniorenfeier im Sportheim muss aus den bekannten Gründen leider ausfallen.

3. Weihnachtssingen am Dorfbrunnen:

Geplant ist, dass wir das Weihnachtssingen unter bestimmten Voraussetzungen am 4. Adventssonntag, den 20. Dezember durchführen. Hierüber werden wir zu gegebener Zeit noch informieren.