Dorfgemeinschaft Dreisel

Besucherzähler

Heute35
Gestern42
Woche258
Monat1363
Insgesamt109811

Am Samstag, den 23.10. traf sich eine ansehnliche Anzahl junger und junggebliebener Helfer zum Martinsfeueraufbau am üblichen Platz und errichteten einen ansehnlichen Holzhaufen mit einer Tannenbaumspitze (als Zeichen des nahenden Weihnachtsfestes?) oben drauf. Sicher hat neben dem tollen Wetter auch die gute kulinarische Versorgung durch Birgit Amelsbergs Frühstück und Arnolds berühmte Suppe zur guten Stimmung beigetragen.

Was den unbedarften Betrachter am nächsten Tag jedoch verwunderte, war der auf Paletten aufgebockte Traktor neben dem Holzhaufen (s. Foto). Sollte der etwa auch mit verheizt werden oder wollte man die Paletten so nur vor Dieben schützen?

Aufklärung brachte die Nachfrage bei einem Beteiligten, der jedoch anonym bleiben wollte: "Der Muckel (Finette - Treckerbesitzer) hatte so eine große Klappe, da mussten wir das tun..."

Was lernen wir daraus? Offenbar war die Stimmung tatsächlich gut!